Die Mühle

mul_alt2In seinem ursprünglichen Erscheinungsbild soll die Klaashensche Mühle wieder erstrahlen, so wie es auf dem Foto links zu sehen ist. Das Bild unten wurde Ende der 50er Jahre aufgenommen.

Nach der Stillegung der Mühle im Jahre 1961 ist die Mühle mehr und mehr verfallen. Wind und Wetter hatten viele Jahre Tag aus Tag ein unentwegt an der Mühle genagt und ihre Spuren hinterlassen. Ein undichtes Dach und das marode Mauerwerk waren deutliche Zeichen für den fortschreitenden Verfall.

Heute ist die Mühle durch die unermüdliche Arbeit unserer Mitglieder wieder vollständig restauriert. Achtkant, Kappe, Galerie, Flügel und auch das Innenleben wurden nach dem Originalvorbild wieder hergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Karte

    Hier finden sie unserer Mühle

    Klicken, um größere Karte zu öffnen