Mühlen im Landkreis Wittmund

"Peldemühle" in Wittmund

„Peldemühle“ in Wittmund

„Peldemühle“ in Wittmund

Esenser Straße 14, 26409 Wittmund

Der einstöckiger Galerieholländer mit Windrose wurde 1741 erbaut und bis 1965 als Getreidemühle genutzt. In der Mühle sind zwei Schrotgänge vorhanden.


Mühle Sjuts in Wittmund

Mühle Sjuts in Wittmund

Mühle „Sjuts“ Wittmund

Zweistöckiger Galerieholländer in Wittmund an der Auricher Straße, erbaut 1884, in Betrieb bis 1979 als Getreidemühle. In der Mühle sind ein Schrotgang vorhanden.

Heute wird die Mühle als Restaurant genutzt.


Gallerieholländerwindmühle Nenndorf

Gallerieholländerwindmühle Nenndorf

Luftbild der Nenndorfer Mühle

Luftbild der Nenndorfer Mühle

Galerieholländermühle in Nenndorf

Gastweg 3 in 26556 Nenndorf

Zweistöckige Kappenwindmühle mit Galerie und Windrose, erbaut 1850, mit zwei Schrotgängen und einem Peldegang. Die Mühle wurde bis 1967 mit Wind betrieben.


Johanni-Mühle Fulkum

Johanni-Mühle Fulkum

„Johanni“-Mühle in Fulkum

Einstöckiger Galerieholländer mit Windrose. Die Mühle wurde bis 1954 als Getreidemühle betrieben. Im Innern der Mühle befinden sich ein Feinmahlgang, ein Schrotgang und zwei Walzenstühle.
Vom Müllerhaus führt ein Laufsteg zu Mühle.

Diese Mühle ist am 21. August 2000 abgebrannt.


 

seriem2

Galerieholländer in Seriem

Galerieholländer in Seriem

Einstöckiger Galerieholländer mit drei Mahlgängen und einem Walzenstuhl, erbaut 1804.
Früher war die Mühle mit einem Steert ausgerüstet.

Nach einem Umbau im Jahre 1995 wurde die Mühle mit einer Windrose ausgestattet (Foto).


 

Erdholländer in Berdum

Erdholländer in Berdum

Erdholländer in Berdum

Erdholländer mit Steert, wurde bis 1972 als Getreidemühle genutzt.
Die Mühle verfügt über zwei Schrotgänge und einem Peldegang.


Galerieholländer in Carolinensiel

Galerieholländer in Carolinensiel

Galerieholländer in Carolienensiel

Zweistöckiger Galerieholländer mit Windrose. Wurde mit Wind bis 1960 als Getreidemühle betrieben. Heute ist die Mahleinrichtung nicht mehr vorhanden.

Diese Mühle steht direkt auf dem alten Nordseedeich des Sielortes Carolinensiel und diente früher der Seefahrt als Landmarkierung.


 

Erdholländer in Werdum

Erdholländer in Werdum

DSC03627

Luftbild der Mühle Werdum

Erdholländer in Werdum

Dieser Erdholländer mit Steert wurde als Getreidemühle bis 1971 betrieben
(mit Wind bis 1960) und verfügt über zwei Mahlgänge.

 


Erdholländer in Altfunnixsiel

Erdholländer in Altfunnixsiel

Erdholländer in Altfunixsiel

Der Erdholländer in Altfunixsiel nahe der ‚Harle‘ wurde 1802 erbaut und war bis 1972 als Getreidemühle in Betrieb.
In der Mühle befinden sich ein Feinmahlgang und ein Schrotgang.


Peldemühle Esens

Peldemühle Esens

JAL_2616_

Peldemühle Esens

„Peldemühle“ Esens

Der zweistöckige Galerieholländer wurde 1850 erbaut und wurde als Getreidemühle genutzt.
Die Mühle war mit zwei Mahlgängen und einem Peldegang ausgestattet. Betrieben wurde die Mühle vermutlich bis 1952.

Heute befindet sich in der den Räumen der Mühle das Esenser Heimatmuseum.

 


 

 

Die Kommentare wurden geschlossen

  • Karte

    Hier finden sie unserer Mühle

    Klicken, um größere Karte zu öffnen